ERHOLUNG & WELLNESS

Ein Spaziergang am Nordseestrand ist Balsam für Körper und Seele.

Kuren hat in Ostfriesland eine lange Tradition. Damit fing vor 150 Jahren der Tourismus auf den Inseln und an der ostfriesischen Halbinsel erst an.

Einen guten Überblick über die zahlreichen Kurmittelhäuser und Wellnessoasen gibt es unter:

SPORT: AKTIV UNTERWEGS

Auch in Ostfriesland haben sich die positiven Aspekte des Sports bereits herumgesprochen: Gewichtsreduzierung, Stärkung des Herz-Kreislauf- und Immunsystems, Stärkung der Rückenmuskulatur und die Produktion der vielfach genannten Glückshormone.

Doch Aktivurlaub in Ostfriesland ist noch mehr:

Bewegung mit Gleichgesinnten in einzigartiger salz- und jodhaltiger Luft, Laufen oder Inline-Skaten am grünen Deich mit Blick auf die bewegte Nordsee.

Oder mit dem Fahrrad unterwegs auf dem völlig flachen Land entlang der zahllosen Fehnkanäle, abseits von jeglichem Lärm und Verkehr.

PADDEL & PEDAL

Unter dem Motto "Hier starten - dort abgeben" mieten Wasser- und Radwanderer an den zahlreichen Paddel- und Pedalstationen Fahrräder und Kanus für Tagesausflüge oder ausgedehnte Rundtouren.

Auch für Nordic Walking, Reiten, Golfen, Surfen und Segeln gibt es zahlreiche Möglichkeiten.

Scroll to top